Montag, 10. Dezember 2018
Sei mein Freund

Sei mein Freund

Sei mein Freund

nach einem Gedicht von Samuel Widmer

Wenn du ein Vater sein willst, werde ich dein Sohn sein
Wenn du ein Kind zu sein hast, werde ich dir Vater sein
Wenn du einen Schüler brauchst, wirst du mein Lehrer sein
Wenn du aber lernen sollst, hier bin ich, dein Meister

Wenn du dich nach der Mutter sehnst, sei mein Baby
Wenn du aber Mutter werden musst, findest du das Kind in mir
Wenn du einen Gleichen suchst, ich bin dein Gegenüber
Wenn du das Starksein nötig hast, bin ich schwach für dich

Wenn du Bruder sein möchtest, sei mein Bruder
Wenn du nach der Schwester forschst, du spürst sie auf in mir
Wenn du oben sein willst, siehe, ich bin unten
Wenn du klein sein musst, bin ich gross für dich

Wenn du einen Feind benötigst, erkenne mich, deinen Gegner
Wenn du Gott sein willst, der Teufel wartet schon in mir
Wenn du Opfer sein musst, siehe, ich bin Täter
Wenn du das Laute suchst, das Stille liegt in mir

Wenn du das Hartsein übst, werd ich für dich das Weiche sein
Wenn du das Engsein liebst, als Weite will ich dich umfangen
Wenn du alles sein kannst, bin ich nichts für dich
Denn, was immer du zu sein wünschst, zum Ganzen ergänz ich es dir

Aber wenn du mein Freund sein willst,
werde ich da sein als dein Freund,
weil ich dich liebe,
Weil ich es liebe, Freund zu sein,
Ja, ich liebe dich